Der SV informiert ...


18.05.2018 - B-Juniorinnen wollen ihr Meisterstück machen

B-Juniorinnen wollen ihr Meisterstück machen und in die Bundesliga aufsteigen!

Rheinland-Meister in der Halle und seit letztem Sonntag auch Rheinlandpokalsieger auf dem Feld – das sind die beiden großen Titel, die die B-Juniorinnen des SV Rengsdorf in dieser Saison bereits eingefahren haben.

Am kommenden Pfingstmontag wollen die SV-Mädels dann das langersehnte Triple perfekt machen und den Aufstieg in die 1. Bundesliga feiern.

Nach einer überragenden Rückrunde, in der der SV alle Spiele gewonnen hat, will der SV-Nachwuchs am Montag seinen ersten Matchball verwandeln.

Weiterlesen ...


18.05.2018 - Herrenmannschaften des SV am Samstag gefordert

Herrenmannschaften des SV bereits am Samstag gefordert!

Aufgrund der anstehenden Pfingsttage sind die Herrenmannschaften des SV Rengsdorf bereits am morgigen Samstag gefordert – dabei haben beide Mannschaften Heimspiele.

Dabei trifft die 1. Mannschaft um 16.30 Uhr auf den FV Rheinbrohl und hat damit das nächste „Sechs-Punkte-Spiel“ vor der Brust.

Nachdem sich die Mannschaft von SV-Trainer Michael Sauer am letzten Sonntag durch einen 2:1 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten vom FV Erpel wieder voll ins Rennen um

Weiterlesen ...


14.05.218 - B-Juniorinnen gewinnen Rheinlandpokal

B-Juniorinnen des SV Rengsdorf gewinnen Rheinland-Pokal!

Der zweite große Titel der Saison ist eingefahren: Die B-Juniorinnen des SV Rengsdorf besiegen im Endspiel um den Rheinland-Pokal die „Wilde 13“aus Bad Neuenahr mit 2:0. Es könnte die absolut perfekte Saison für die Rengsdorferinnen werden. Nach der Rheinlandmeisterschaft in der Halle und dem Pokalerfolg fehlt jetzt nur noch die Meisterschaft.

Bei trockenen Bedingungen in Schweich merkte man den Westerwälderinnen zu Beginn noch etwas die Nervosität gegen den Absteiger aus der Bundesliga an. Neuenahr begann sehr druckvoll und hatte in den ersten acht Minuten bereits fünf Ecken herausgearbeitet, ohne gefährliches oder Weiterlesen


14.05.2018 - 1. Mannschaft gewinnt Topspiel in Erpel

1. Mannschaft gewinnt Topspiel in Erpel!

Treffender kann ein Sportplatz eigentlich nicht betitelt werden. Jedenfalls an diesem Spieltag machte der Kunstrasenplatz „de Kipp“ am Erpeler Hang der Spitzenpartie alle Ehre. Die spannende Begegnung, bei der nur das Wetter trist war, stand ständig auf der Kippe. Schon nach knapp zehn Minuten lag die Führung für die Gäste in der Luft. Nach einer Ecke knallte der stets gefährliche Matthias Gilgert die Kugel volley aufs Tor, aber auch genau auf FV-Torwart Lars Kubach, der Nachschuss flog in die Wolken.

Beide Mannschaften hielten sich fortan mit Geplänkel nicht lange auf, sondern suchten den schnellen Weg nach vorne. Die Gäste wirkten zeitweise etwas zielstrebiger, lebten aber auch

Weiterlesen ...