21-02-2018 - B-Juniorinnen sind erneut Hallen-Rheinlandmeister


B-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind erneut Rheinlandmeister!

Nächster großer Erfolg für die B-Juniorinnen des SV Rengsdorf: Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft konnte die Mannschaft von Trainer Stefan Roos ihren „Coup“ aus dem Vorjahr zu wiederholen und am vergangenen Sonntag erneut die Rheinlandmeisterschaft in der Halle gewinnen.

Dabei erlebte die Regionalliga-Mannschaft des SV ein kleines „Déjà-vu“, als man im Finale – wie schon im Vorjahr - auf den Tus Issel traf und sich letztendlich nach einer überzeugenden Leistung mit 3:0 durchsetzen konnte.

Zur „Matchwinnerin“ avancierte dabei Josephine Greb, die im Finale einen lupenreinen Hattrick erzielte.

Zuvor setzte sich der SV im Halbfinale mit 1:0 gegen den SV Holzbach durch.

Mit diesem erneuten Erfolg konnten sich die SV-Mädels zudem erneut für die Regionalmeisterschaften des Südwestdeutschen Fußballverbands am kommenden Samstag in Kandel in der Pfalz qualifizieren.

Dort erwartet den SV ein hochkarätiges Teilnehmerfeld mit den beiden Bundesligisten aus Speyer und Saarbrücken ,dem Regionalliga-Konkurrenten von Schott Mainz und der Tus Issel, sowie dem Außenseiter aus Saarwellingen.

Dem Sieger des Turniers qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften.

Der SV Rengsdorf wünscht seiner Mannschaft und dem Trainerteam viel Glück und Erfolg, macht weiter so!