28.08.2017 - Die SV-Ergebnisse vom Wochenende


4 Spiele, 3 Siege - Feiner SV-Sonntag!

Eine Woche nach dem überzeugenden 2:0 Heimsieg gegen den SV Rheinbreitbach musste die 1. Mannschaft am heutigen Sonntag eine deutliche 0:8 Niederlage gegen den HSV Neuwied hinnehmen!

Dabei zahlte die junge Rengsdorfer Mannschaft gegen den Aufstiegsfavoriten aus Neuwied erstmals in dieser Saison Lehrgeld - die Gastgeber hingegen zeigten eine gute Leistung, ließen ihre Klasse aufblitzen und siegten letztendlich verdient!

Für den SV heißt es jetzt "Mund abwischen und nächste Woche wieder punkten".

 

Die 2. Mannschaft reitet hingegen derzeit die Erfolgswelle!

Nachdem die Mannschaft von Trainer Tuncay Onay das erste Saisonspiel vor zwei Wochen noch verloren hatte, konnte der SV die letzten drei Pflichtspiele allesamt gewinnen und kommt dabei immer besser in Fahrt!

Am heutigen Sonntag konnte die Onay-Elf ihr Auswärtsspiel beim noch punktlosen SV Maischeid II souverän mit 3:0 entscheiden und blieb dabei erstmals in dieser Saison ohne Gegentreffer!

Dabei hätte der Sieg - bei allem Respekt für den Gegner - noch deutlich höher ausfallen können bzw. müssen!

Die Treffer für den SV erzielten Marcel Alsdorf (2) und Bobby Schwebig, der in den letzten drei Partien sechs Treffer erzielen konnte!

 

Ebenfalls rund läuft es für die neu gegründete 2. Damenmannschaft des SV.

Nachdem die Mannschaft von Trainer Pascal Heers in der letzten Woche bereits einen klaren 7:1 Auswärtssieg einfahren konnte, präsentierten sich die "neuen" SV-Damen heute erstmals den heimischen Fans - und zeigten sich dabei erneut in Torlaune!

Am Ende stand ein überzeugender 10:1 Heimsieg gegen die FSG Attenhausen!

Damit grüßt der SV nach zwei Spieltagen von der Tabellenspitze und zeigte nach dem Spiel, dass man den Männern in Sachen Bierkonsum in nichts nachsteht!

 

Zu guter letzt konnten auch die B-Juniorinnen nach einem harten Stück Arbeit erfolgreich in ihre zweite Regionalliga-Saison starten.

Nach einer äußerst laufintensiven Begegnung konnte die Mannschaft von SV-Coach Stefan Roos gegen den 1. FFC Ludwigshafen mit 2:0 gewinnen!

Nach einem zunächst nervösen Beginn der SV-Mädels erzielten schließlich Hellen Bonbarth und Jolin Roos die Treffer zum ersten Saisonsieg!