15.10.2017 -Die SV-Ergebnisse vom Wochenende


Hallo Sportsfreunde,

hier die Ergebnisse vom SV-Wochenende!

 

Nachdem die erste Mannschaft bereits am Freitagabend in einem fulminanten Derby eine knappe 3:4 Niederlage gegen den SV Melsbach hinnehmen musste, waren am heutigen Sonntag die restlichen Seniorinnen- und Senioren des SV gefordert!

 

Den Anfang machte dabei am frühen Sonntagmorgen die 2. Damenmannschaft, die gegen den VfL Holzappel einen erneut deutlichen 5:0 Heimsieg feiern konnte!

Durch den fünften Sieg im fünften Ligaspiel, führt die Mannschaft von Trainer Pascal Heers die Tabelle mit einem Torverhältnis von 33:3 souverän an!

 

Im zweiten Spiel des Mittags konnte auch die 2. Herrenmannschaft dreifach punkten!

Beim Tabellenletzten von der SG Unterwesterwald Görgeshausen fuhr die Mannschaft von Trainer Tuncay Onay einen 3:0 Arbeitssieg ein!

Die Führung auf dem schwer zu bespielenden Rasen in Niedererbach erzielte Can Körükcü mit einem Traumtor, ehe sich der SV durch einen Platzverweis selbst dezimierte!

Auch mit einem Mann weniger dominierte der SV das Geschehen, versäumte es aber, frühzeitig die Entscheidung zu erzielen!

Nach einem brutalen Foul in der zweiten Halbzeit wurde auch ein Spieler der Gastgeber des Feldes verwiesen, und Marcel Alsdorf sorgte mit seinen zwei Treffen in der Schlussphase für den verdienten Auswärtserfolg!

Durch den dritten Sieg in Folge bleibt der SV in Reichweite zur Tabellenspitze und trifft am nächsten Sonntag mit der SG Selters auf einen direkten Tabellennachbarn!

 

Einen ebenfalls hochverdienten Sieg im einzigen Heimspiel des Tages konnten die B-Juniorinnen in der Regionalliga feiern!

Mit dem 1. FC Saarbrücken II wurde ein großer Name am Rengsdorfer Tannenweg vorstellig!

Die Mannschaft von SV-Trainer Stefan Roos zeigte von der ersten bis zur letzten Minute eine souveräne Vorstellung, ließ den Gegnerinnen kaum Torchancen zu und konnte durch zwei Treffer in der zweiten Halbzeit einen mehr als verdienten Sieg gegen einen laufstarken Gegner einfahren!

Mit jetzt 12 Punkten aus fünf Spielen liegen die SV-Juniorinnen zusammen mit der punktgleichen TuS Issel auf dem ersten Tabellenplatz!

Die Tore für die Roos-Elf erzielten Gülsin Yüksel und Nele Orthseifen!

 

Im letzten Spiel des Tages ließ auch die 1. Damenmannschaft keinen Zweifel an ihren Aufstiegsambitionen und feierte einen 6:0 Sieg beim SV Hellenhahn!

Durch diese erneut souveräne Vorstellung behält die Mannschaft von Trainer Steffen Hondrich ihre weiße Weste und führt die Bezirksliga Ost mit 12 Punkten aus vier Spielen und einem Torverhältnis von 25:0 an!