04.02.2017 - SV mit starkem Partner an seiner seite


SV Rengsdorf schließt Ausrüstervertrag mit K.S. Sport & Druckwerk GmbH und Puma ab!

Im Rahmen der gestrigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand des SV Rengsdorf seinen Mitgliedern eine frohe Botschaft überbringen.

Der SV Rengsdorf und die Firma Druckwerk KS Sport aus Vallendar haben sich nach langen und produktiven Verhandlungen auf eine künftig noch engere Zusammenarbeit geeinigt, und einen - zunächst drei Jahre laufenden - Ausrüstervertrag mit dem weltbekannten deutschen Sportartikelhersteller Puma aus Herzogenaurach abgeschlossen.

„Dass wir schon in den letzten Jahren erfolgreich- und freundschaftlich mit Klaus Süßmeyer und seinem Team von K.S. Sport & Druckwerk zusammengearbeitet haben, ist ja bekannt“, so SV-Jugendleiter Daniel Schmidt, der seinerzeit den Kontakt zwischen dem SV und K.S. Sport & Druckwerk hergestellt hatte.

Da der SV in den letzten Jahren bereits einen Großteil seines Teamsportbedarfs in Vallendar bestellt, und sich dabei stets bestens aufgehoben- und beraten gefühlt hat, ist eine noch weitergreifende Kooperation, die beiden Seiten diverse Vorteile bringen wird, nur die logische Konsequenz.

„Unser Ziel ist es natürlich, in den nächsten Jahren all unsere Mannschaften - von den Bambinis bis hin zu unseren Seniorenmannschaften - noch einheitlicher auszustatten und so die Identität mit dem Verein und den SV Rengsdorf als Marke weiter nach vorne zu bringen.

Einige Mannschaften in unserem Verein haben zuletzt bereits vermehrt Puma-Produkte bezogen und sind sehr zufrieden; zudem hat man nicht die - teils utopischen - Lieferzeiten wie bei anderen großen Herstellern“, so der Vorstand des SV weiter.

Neben der einheitlichen Ausstattung seiner Mannschaften für den laufen Spiel- und Trainingsbetrieb, will der SV Rengsdorf auch seinen Fanshop umstellen- und erweitern.

„Hier sind wir gerade noch in der Planungsphase, welche Artikel wir als dauerhaft sinnvoll und interessant erachten.

Aber auch hier wären wir jederzeit flexibel, und könnten auf die riesige Produktpalette von Puma zugreifen und unser Angebot stetig ändern, verbessern oder auch erweitern“, weiß SV-Vorstandsmitglied Philipp Ehlscheid.

„Wir freuen uns darüber, mit unserem langjährigen Partner, dem SV Rengsdorf, diesen Schritt gemeinsam umsetzen zu können. Immerhin besteht diese Kooperation bereits seit 2010, angefangen damals mit Herrn Lagershausen und Herrn Hoffmann.

Eine solche Kooperation mit der Firma Puma ist eine tolle Gelegenheit für den gesamten Verein und alle Mitglieder; hier werden alle Seiten profitieren werden, sei es durch einheitliche Ausrüstung, den jeweiligen Rabatten für die Vereinsmitglieder- und den Verein, sowie die noch engere Zusammenarbeit mit der Firma Puma und uns.

Des Weiteren möchten wir uns beim Vorstand des SV Rengsdorf für die tollen und konstruktiven Gespräche sowie das Vertrauen gegenüber uns bedanken.

Wir freuen uns, in Zukunft noch enger mit dem gesamten Verein und den einzelnen Mitgliedern zusammenarbeiten zu können“, so Stephan Brinckmann von K.S. Sport.